Kanutour des Vereins
image3a.jpg

Kanufreunde beim Obst- und Gartenbau Verein?

 

Wir vom Obst- Gartenbau Verein, gehen auch mit dem Kanu auf die Flüsse.

Denn bei diesem naturnahen Ereignis lernen wir nicht nur den sportlichen Umgang mit dem Kanu und Paddel kennen sondern sehen und lernen auch was die Fauna und Flora unserer Gewässer bietet.

 

Der Blick über bzw. unter den Uferrand zeigt uns eine faszinierende amphibische Welt. Neben Seerosen, Wasserschwertlilien sehen wir auch Tausendblatt und Sumpfdotterblumen. Vom Boot aus entdecken wir Fische z.B. Rotfeder oder Hecht sowie Vögel vom Reiher bis zum Eisvogel. Auch kann ein Frosch oder eine Ringelnatter im Wasser schwimmend unseren Weg kreuzen.

 

Traditionell bieten wir am ersten Mai eine Kanutour an, z.B. die Altmühl ein sehr schöner Wander-Fluss der mit den 12 Aposteln (Felsformation) und 2 befahrbaren spritzigen Sohlschwellen
für Abwechslung insbesonder für Kinder sorgt. Die Sohlschwellen (=Wasserrutschen)
werden gerne auch öfters genutzt - was richtig Spaß macht.

Auch der Lech von Kaufering nach Scheuring hat seine Reize.

Neben Steilhängen und ausgedehntenen Unterwasserwälder, lädt die Burg Haltenberg mit dem naheliegenden Naturfreundehaus zum Erkunden bei Kaffee und Kuchen ein. Auch die Biberburgen können vom Kanu aus direkt angepaddelt werden.

Für weitere Informationen senden Sie uns bitte eine kurze Nachricht mit Betreff "Kanu"

Ansprechpartner: Oliver Arnold